75 Jahre Jubiläumsfeier am 2. Oktober 2010

Villingen-Schwenningen: Am Sa: 02. Okt. 2010 feierte der Gehörlosenverein „Schwarzwald-Baar“ Villingen-Schwenningen bei herrlichem Herbstwetter unter der Schirmherrschaft unserer Behindertenbeauftragten Frau Christa Lörcher MdB.aD. sein 75jähriges Vereinsjubiläum in der schönen „Neuen Tonhalle“ in Villingen. Vorausgesetzt mit einer Ausstellung benannter Gehörloser Künstler mit ihren Exponenten aus regenerativen Materialien und ihrer Kreativität in Bildern in Foyer der Neuen Tonhalle. Beim Einlass des Festsaals erfreute uns ein Blick der freundlichen Atmosphäre, der Festsaal war liebevoll mit schönen Herbstblumen von unseren Mitgliedsfrauen geschmückt, auch sind die Tischreihen im Stufenauftritt gerichtet, so dass jeder einen herrlichen Blick auf die Bühne hatte. Der Saal war mit 250 Besuchern aus Nah und Fern gut gefüllt, darunter auch einige Hörenden unserer befreundeten Selbsthilfegruppe Villingen-Schwenningen. Der 1. Programmauftritt widmete sich dem Pantomime-Jomi, welcher viel Beifall erhielt. Die offizielle Eröffnungsrede hielt unsere rührige 1. Vereinsvors: Frau Ursula Schmidt, gefolgt von unserer Schirmherrin Frau Christa Lörcher MdB.aD. danach folgt die Begrüßungsrede unseres Oberbürgermeisters Dr. Rupert Kubon und dem Stellvertreter des Landrats Herr Regierungsrat Ellinger. Die Theatergruppe „Thow & Show“ belustigte uns 2Mal mit seinen lustigen Sketchen. Gut 20 Vereinsvorstände sowie Vertreter gratulierten zu unserem Vereinsjubiläum auf der Bühne, diese dann als Dank ein Weinpräsent mitnehmen dürften. Auch unser Ehrenvors. Herbert Stemmer könnte 19 treue Mitglieder, welche er vor 25 Jahren in den GV-VS aufgenommen hatte zur 25jährigen Vereinstreue mit einer Urkunde und einem Weinpräsent ehren. Danach folgen die Ehrungen des Landesverbandes BW, da der 1. LV-Vors. Wolfgang Reiner auch unter den Geehrten ist, unternahm die 1.LV-Stellvertretene Vorsitzende Frau Gabi Braig und LV-Geschäftsführer Dieter Steuer die Ehrungen für 25 und 40jährige Mitgliedschaft im LV-BW mit einer Urkunde und Anstecknadel. Unsre Obmann im Verband der Kath. Gehörlosen-Deutschlands Jürgen Schlenker könnte 2 Mitglieder für 25 und 40jährige Treue im VKGD ehren mit einer Urkunde und Weinpräsent. Auch eine Jubiläumsverlosung war eingeplant, welch zufällig unser neues Mitglied als Hauptpreis ein neues TV-Fernsehgerät mitnehmen könnte, die letzteren erfreuten sich über einen Trostpreis. Den ganzen Vorgang auf der Bühne hatte unser Mitglied Frau Petra Friedrich in ausgezeichneter Geste und mit viel Mimik moderiert, dafür gebührt ihr vielen Dank, sehr gut gemacht liebe Petra. Auch allen Mitgliedern, welche den Vorbereitungen zu diesem schönen Jubelfeste beigetragen haben, nochmals recht vielen Dank, mit einbezogen sind auch die 2 Gebärden-Sprachdolmetscherinnen Frau Hepp und Frau Hahn-Grönke. Vor allem war es ein Fest der Superlative und wir haben gegenüber den Hörenden unsere Barrierefreiheit sowie Solidarität gezeigt, mögen dies hier weitere Brücken schlagen. Vielen Dank auch unseren Festbesuchern aus Nah und Fern, welche bestimmt unsere schönen Eindrücke und die gute Schwarzwald-Luft mit nach Hause nehmen können.                                                                                            

                                                                                                                                            hst..

Ehrungen und auch schau die "Fotogalerie" an.
Ehrungen und auch schau die "Fotogalerie" an.