Abt. Seniorentreff: Herbstausflug zum Schluchsee

VS-Schwenningen. Wenn man einen Ausflug machen oder planen möchte, bedarf es einer frühzeitigen Planung und Festlegung eines Termins, man kann jedoch vorher nicht wissen, wie das Wetter zu diesem bestellten Tag sein wird. So erging es uns diesmal, wo Petrus die Schleußen offen ließ. Am Mi:18.Sept. machten wir diesmal unseren Senioren-Herbstausflug mit dem Zug über Villingen, Donaueschingen, Neustadt in den tiefen Schwarzwald zum Schluchsee. Dort angekommen, gab es gleich im Strandhotel ein deftiges Mittagessen, wo wir einen sehr schönen Ausblick zum Schluchsee hatten. Der Schluchsee war ursprunglich ein Gletschersee, dessen Spiegel rund 30 Meter unter dem des heutigen See lag. Der Schluchsee ist Teil einer Abfolge von Stauseen unterschiedlicher Höhe, die durch Pumpwerke verbunden sind. Dieses Kraftwerk im Mittel eine Leistung von 100 Megawatt ins Strom-Netz ein.1983 wurde zu einer Revision das gesamte Wasser des Sees abgelassen, das seltene Ereignis lockte dennoch viele Besucher an die Rudimente überfluteter, früheren Bebauungen zu besichtigen. Gleichzeitig wurde auch eine Staumauer 240m lang, 63m hoch gebaut und das Wasser wieder vollständig eingelassen. Der Schluchsee liegt heute 930m überm Meeresspiegel ist 7,5Km lang, 1,4Km breit und 65m tief, er hat 108 Millonen Kubimeter Wasserinhalt und eine Oberfläche von 512 Hektar.                                                                   Auch machten wir eine 70 Minuten dauernde Schiffstour mit dem Schiff "St-Nikolaus" rund um den ganzen Schluchsee mit seinen eindrucksvollen Naturerlebnissen, das ganze Schiff war für uns alleine reserviert. nach der Schiffrundfahrt gingen wir wieder ins Standhotel zum gemütlichen Kaffeeklatsch, wo aber auch bald die Abschiedstunde schlug und nach dem Gruppenfoto bestiegen wir wieder die Schwarzwaldbahn zur Heimreise. Alles in Allem war es ein schöner, erlebnisreicher und interessanter Senioren Herbstausflug, welchen wir noch lange in Erinnerung haben werden und nicht vergessens unserem ruhigen  Seniorenleiter-Team Berta Dost und Wolfgang Zimmermann für die nette Organisation dieses Ausflugs herzlich zu bedanken

                                                  Herbert Stemmer